Heilpraxis - Oxana Kunz

Attraktiv, vital und leistungsfähig bis ins hohe Alter

Unser ganzheitliches Programm ist auf die Menschen abgestimmt, die bis in die späten Jahre gesund, leistungsfähig und attraktiv bleiben möchten.

Denn wer gesund alt werden möchte, muss zeitig etwas dafür tun...

 

Unser Praxisleistungsprofil:

Gesundheitsprofil

  • Individuelle Gesundheitsprophylaxe
  • Infusionen (z.B. bei Haarausfall, Hautproblemen, Entgiftung und
           Ausleitung)
  • Revitalisierungskuren/Frischzellen-Revitalisierungskuren (z.B. bei
           Befindlichkeitsstörungen)
  • Wirbelsäulen und Gelenktherapie
  • Kochsalztherapie
  • Akupunktur

 

Schönheitsprofil

  • Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure/Restylane
  • Faltenvorbeugung mit Skinbooster
  • Lippenaufbau

 

Wellnessprofil

  • Shiatzu/Akupressur (japanische Druckmassage)
  • Aromatherapie (nach Susanne Fischer-Rizzi)

 

Praxis – Schwerpunkte:

 

Vitamin – Aufbaukur

Mittels Injektionen und Infusionen lassen sich Medikamente schnell und zielgerichtet einsetzen. Vitamin C ist wesentlich für die Abwehrstärkung und Immunstimulation. Es gilt als Radikalfänger. Die Belastung mit freien Radikalen kann dauerhaft unsere Zellen schädigen und Erkrankungen fördern. Die Therapie basiert auf der Erfahrung, dass erhöhte Zufuhr schützt und den Allgemeinzustand bessert. Die dazu benötigten hohen Dosen können oral nicht aufgenommen werden. So werden sie per Infusion verabreicht. Die Hochdosis-Vitamin-C-Infusions-Therapie findet Anwendung bei grippalen Infekten, Abwehrschwäche und zur Immunstimulation.

 

Vitamin B – Aufbaukur

Insbesondere Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 stehen im Mittelpunkt einer Fülle neuer Erkenntnisse. Unspezifische Symptome wie Schwäche, Müdigkeit, Erschöpfung, Antriebsarmut oder Appetitlosigkeit sollten immer auch an einen B-Vitaminmangel denken lassen.

 

Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Therapieformen und hat sich aus dem Erfahrungswissen der Volksmedizin zu einer naturwissenschaftlich überprüf- und begründbaren Behandlungsmethode entwickelt, deren Arzneimittel ausschließlich aus pflanzlichen Bestandteilen gewonnen werden.

 

Shiatsu – Massage

Beim Shiatsu wird der Mensch als Ganzes, als Einheit von Körper und Geist, erfasst. Ziel ist die Schaffung innerer Ausgeglichenheit, um sich selbst und mit seiner Umwelt in Einklang zu kommen. Durch Auflegen der Hände sowie Druckmassagen mit Finger, Handfläche oder Ellbogen speziellen Körperpunkten soll die Lebensenergie frei und ungehindert durch den Körper fließen können. Blockaden werden so gelöst und ein eventuelles Ungleichgewicht im Energiesystem des Körpers ausgeglichen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden gestärkt. Die Shiatsu Massage dauert etwa eine Stunde und sollte nicht öfter als einmal wöchentlich durchgeführt werden. Die Shiatsu Massage ist eine Methode zur Erhaltung von Gesundheit und Vitalität.

 

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine aus der Traditionellen Chinesischen Medizin stammende Therapiemethode, bei der an anatomisch lokalisierten Punkten, auf den so genannten Meridianen, Akupunkturnadeln unterschiedlich tief eingestochen werden. Die Akupunkturpunkte können auch durch Erwärmen (Moxibution) gereizt werden. Durch die Reizung sensibler Rezeptoren werden Blockaden innerhalb des Meridiansystems gelöst oder einzelne Organe stimuliert oder beruhigt.